Rückschau aller Ankündigungen des Jahres 2013

Uwe-Banton-Presseinfo 2011UWE BANTON

Geboren im ostwestfälischen Lage/Lippe und wohnhaft in Bielefeld ist sein Roots‑Reggae aber alles andere als provinziell. Das beweisen seine ausgedehnten Touren, die ihn, außer durch Deutschland, auch in Länder wie Griechenland, Portugal, Russland, die Ukraine und unlängst sogar nach Costa Rica führten.

Denn längst ist er eine gestandene Größe in der deutschen Reggae Szene und international ein Begriff, wurde er doch schon als 15-jähriger mit dem Reggae Virus infiziert und bereiste daraufhin Jamaika.

In den 80-ger Jahren fing er dann selber an mit Soundsystems aufzutreten und seit Anfang der 90-ger Jahre ist er live mit Band unterwegs.

Nach mittlerweile 5 Alben (3 mit seiner Band MOVEMENTS und 2 Solo Alben, dazu zahlreiche Single- Veröffentlichungen) gelten die Live Auftritte des von vielen als deutschen Reggae Urgestein angesehenen Musikers als ganz besonderes Erlebnis.

Xavier Naidoo, Gentleman, Luciano, Prezident Brown und Ganjaman - um nur einige zu nennen - gehören unter anderen zu den Künstlern mit denen UWE BANTON schon zusammen gearbeitet hat und sämtliche großen Reggae Festivals, sei es der Chiemsee Reggae Summer, Reggaejam oder Summerjam, hat er bespielt. Einen Live-Auftritt sollte man sich daher – auch als Nicht-Reggae Fan - nicht entgehen lassen.

Mehr Info:
www.uwebanton.com
www.facebook.com/pages/Uwe-Banton/98112076434
www.youtube.com/user/RasBanton

Am Samstag, den 23. März um 21:00 Uhr im Kulturschock Königshofen

Eintritt für Mitglieder 8,- Euro, sonst 10,- Euro

Zusätzliche Informationen