Rückschau aller Ankündigungen des Jahres 2013

MARK ERNESTUS PRESENTS JERI-JERI (Dakar/Senegal)

Kult Niederstetten - Konzert mit: MARK ERNESTUS PRESENTS JERI-JERI (Dakar/Senegal)

MARK ERNESTUS PRESENTS JERI-JERI ist die kongeniale Kooperation des legendären Berliner Musikproduzenten Mark Ernestus (Rhythm & Sound / Basic Channel) mit einer Gruppe führender senegalesischer Musiker. Vier Sabar-Trommler aus dem Griot Clan um Bakane Seck bilden den Kern der Gruppe, ergänzt um einige der bekanntesten Instrumentalisten der senegalesischen Musikszene. 
Das Bandprojekt kann als logische Fortsetzung von Ernestus’ Interesse an polyrhythmischen, afrikanischen Drumsounds angesehen werden. Im Jahr 2011 reiste Mark Ernestus in die senegalesische Metropole Dakar und traf dort einige der wichtigsten Mbalax-Interpreten zu Aufnahmen. Dieser ebenso rasante wie populäre westafrikanische Stil wird insbesondere durch komplexe, meist von Sabar-Trommeln oder Talking Drums gespielte Rhythmen gekennzeichnet. In der hypnotischen Musik verbinden sich uralte und futuristische Elemente, traditionelle westafrikanische Trommelrhythmen mit einem mächtigen Bass und rockigen Gitarrensounds. Die meist um den Beat herum gespeilten, sich überlagernden Rhythmen erzeugen einen hypnotischen Groove, den die 8-köpfige Gruppe am 14. Juni live im KULT präsentieren wird – beim einzigen Konzert der Gruppe in Süddeutschland übrigens (Berlin und Düsseldorf stehen noch auf dem Tourplan. Mark Ernestus wird ab 20.30 Uhr mit einem Mix in die Musik einstimmen.

Niederstetten - Freitag, 14. Juni 2013, 20.30 Uhr - KULT Niederstetten

Musik und Videos: http://ndagga.com/
Eintritt: 15 € (erm. 12 €)
Karten können über die Städtische Mediothek Niederstetten reserviert werden
Tel. 07932/60032; E-Mail: mediothek@niederstetten.de