Archiv 2014

Große, kleine Schwester

Literarische Leseperformance

Schloss Schrozberg - Literarische Leseperformance - Große, kleine Schwester

Ihr Dasein verläuft alles andere als harmonisch, dennoch können sie nicht voneinander lassen: Die Schwestern Ruth und Lea, geboren 1907 und 1908 in Brünn, sind Zeuginnen des 20. Jahrhunderts; geprägt von zwei Weltkriegen.Sie nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise von ihrer Kindheit in Mähren bis zur Gegenwart in Schwaben. Ihr Autor, der Essayist, Lyriker, frühere Verleger und Journalist Peter Härtling, den es 1945 selbst von Chemnitz in Sachsen über Mähren und Österreich nach Nürtingen in Schwaben verschlagen hatte, schrieb 1998 diesen Roman. Laut „Welt am Sonntag“ hält er „Zeitgeschichte und individuelles Familienschicksal in bewundernswerter Schwebe, Privates und Politisches verschmilzt zu einem exemplarischen Zeitbild“. Die Schauspielerinnen Susanne Weckerle und Petra Weimer, bewegen sich zwischen Lesung und szenischem Spiel auf der Spur der beiden einprägsamen Romanfiguren.

Schloss Schrozberg - Literarische Leseperformance - Aufführung - Große, kleine Schwester

24. November 2014, 19:30 Uhr
Schloss Schrozberg, Rathaus - Kultursaal

Eintritt:
7,00 Euro im Vorverkauf
8,00 Euro an der Abendkasse


Veranstalter:
Stadtverwaltung 74575 Schrozberg
Krailshausener Straße 15
Telefon 07935/707-25
www.stadt-schrozberg.de
info@schrozberg.de

Zusätzliche Informationen