Archiv 2014

DAS WAREN ZEITEN - KATZ & KOLAR

Benefizkonzert für den Förderverein «Palliativ» 
am Caritas in Bad Mergentheim

Benefizkonzert - Das waren Zeiten! mit Rebecca-Madeleine Katz und Monika Prima Kolar
Rebecca-Madeleine Katz - Koloratursopran, Kopfputz, Klunker
Monika Prima Kolar - Klavier, Klartext, Konversation, Moderation

Eine amüsante Reise in versunkene Welten

Wir entführen Sie in die Höhlen namenloser Neandertaler und in die Tanzcafés der Goldenen Zwanziger Jahre mit ihren Gigolos. Marquisen und Prinzen, Kammerjungfern, Gespenster und Soldatenbräute spielen Haupt- und Nebenrollen.

Wie immer striegeln wir auch schon die Pferde für die traditionelle Schlittenfahrt zum Landgut von Großfürst Stroganoff in Omsk.

Die Lust auf Landleben hat die Künstlerinnen in ihrer neuen Heimat Hohenlohe zusammengeführt, die eine vom Jazz, die andere von der Klassik her kommend.

 

Rebecca-Madeleine Katz ist in den Bands ihres Vaters Alexander Katz Sängerin. Weiblich-verspielter Dreh- und Angelpunkt zwischen acht gestandenen Mannsbildern an Posaune, Trompete, Saxophonen, Schlagzeug, Klavier und Kontrabass.

Monika Prima Kolar hat an der Musikhochschule in Stuttgart einen Lehrauftrag für Klavier inne, in dessen Rahmen sie angehenden Gymnasiallehrern vermittelt, dass Lachen und Lernen untrennbar zusammengehören.

Auf die frechen Chansons der Goldenen Zwanziger Jahre mit ihrem legendären Wortwitz und den schaurigen Humor eines Georg Kreisler haben sie sich geeinigt.

Auch in diesem Programm frönen sie ihrer gemeinsamen Vorliebe für skurrile und makabre Situationen, wie sie nur das wirkliche Leben schreibt.

Rebecca-Madeleine Katz ist nicht nur für umwerfende Koloraturen, Klunker und höchst speziellen Kopfschmuck zuständig, sondern auch fürs internationale Ballett, die große Robe, sprühenden Charme, laszives Räkeln auf dem Flügel und hausmütterliche Boshaftigkeit mit Handfeger.

Was sie mit ihrer vier Oktaven umfassenden Stimme treibt, ist umwerfend - die künstlerische Partnerschaft mit der in Bartenstein lebenden Pianistin Monika Prima Kolar ist ein Geniestreich.

Freitag 28.11.2014 20:00 Uhr in der Alten Stadt alle Weikersheim
Einlass ab 19:00 Uhr bei Bewirtung mit gemütlichem Ausklang

Um eine Spende wird gebeten

Offizieller Flyer als PDF (ca. 4,9 MB) >>>

Zusätzliche Informationen