Schwaebischer-Alb-Verein-Logo

25. Mai 2012

Jubiläumswanderung
60 Jahre Baden-Württemberg

Von der Tauber zur Jagst

Die 5. und 6. Etappe der Jubiläumswanderung auf dem Main-Neckar-Rhein-Weg (HW3), die der Schwäbische Albverein anlässlich des 60jährigen Bestehens des Landes Baden-Württemberg veranstaltet, führte am vergangenen Wochenende über die Hohenloher Ebene. Treffpunkt war am Samstag an der alt ehrwürdigen Marien-Bergkirche von Laudenbach. Nach einer kurzen Besichtigung ging es oberhalb des Vorbachtals nach Niederstetten. Dort wurde die Wandergruppe an der Frickentalhalle von Bürgermeister Rüdiger Zibold begrüßt. Vorbei an Schloss Haltenbergstetten, wo es eine kurze geschichtliche Führung gab, ging es weiter zur Lenz-Eiche in Sichertshausen.

An der Lenz Eiche Sichertshausen

Stadtfuehrung in Bartenstein

Abgerundet wurde der Wandertag mit einer Führung durch die barocke Stadtanlage von Bartenstein.

Am Bartensteiner Ostkreuz

Am Sonntag ging es dann weiter durch das Tierbach- und Rötelbachtal nach Eberbach. Entlang der Jagst wurde das idyllische Unterregenbach erreicht und nach einem kurzen Blick in die Krypta aus ottonischer Zeit, ging es über die fast 200 Jahre alte Holzbrücke weiter, immer das Ziel, Schloss Langenburg, vor Augen.

Für die ca. 50 Teilnehmer, die überwiegend aus dem Kerngebiet des Schwäbischen Albverein anreisten, waren die 2 Tage voll von neuen und überwältigenden Eindrücken. Sie konnten sich nicht nur davon überzeugen, dass es tatsächlich „In jedem Neschd a Schlouss“ gibt, sondern auch wie schön Baden-Württembergs nordöstliche Ecke ist.

Kurze-Verschnauffpause

Am 2. und 3. Juni folgen die nächsten Etappen auf dem Weg nach Lörach. An den geführten Wanderungen kann jeder mitmachen, der Spaß am Wandern und Lust hat, unser wunderschönes Baden-Württemberg neu zu entdecken. Für den Rücktransport zum Ausgangspunkt und das leibliche Wohl bei der Mittagsrast ist gesorgt (beides kostenpflichtig). Start ist jeweils um 9 Uhr, am Samstag in Langenburg (Stadthalle) und am Sonntag in Braunsbach (Friedhof).

Weitere Informationen gibt es in der Hauptgeschäftsstelle des Schwäbischen Albvereins, Tel. 0711 / 225 85-26 oder unter www.schwaebischer-albverein.de/wandern-mit-freunden

Organisationsteam

Ursula Rauscher
Goerdelerstr.2 Wg 111
72770 Reutlingen
Tel 07121 / 56 55 12
ursula.rauscher@t-online.de

Reinhard Klemp
Ried 4
86609 Donauwörth
Tel. 09069 / 98 81 79
reinhard.klemp@t-online.de

 

Etappenwanderungen auf den Hauptwanderwegen des Schwäbischen Albvereins 2012/ 2013 HW3 Main-Neckar-Rhein-Weg
Info: www.schwaebischer-albverein.de/wandern-mit-freunden/