Schwaebischer-Alb-Verein-Logo

Sonnwendfeier in Wildenstein

Einladung

 

Traditionell feiert der Albverein die Sonnwende jedes Jahr in einer anderen Ortsgruppe. 
Wir sind 18 Ortsgruppen im Gau.
Dieses Jahr richtet die OG Fichtenau mit befreundeten Gruppen die Feier aus.

 

Sie beginnt am 
Samstag, dem 23. Juni, ab 18:30 Uhr
östlich des Hundeplatzes zwischen Wildenstein und Lautenbach.
Der Höchststand der Sonne bestimmt nicht nur den kalendarischen Sommeranfang, sondern drückt zugleich Respekt gegenüber der Schöpfung und der uns übertragenen Verantwortung aus.
 Aus unserem Gaukalender ist dieser jährliche Höhepunkt nicht mehr weg zu denken.

Um 19 Uhr beginnt eine Rundwanderung von etwa 1 1/2 Stunden. 
Für die Kids ist eine besondere Entdeckungstour geplant.
Zu dieser Zeit beginnt auch der Alleinunterhalter mit seinem Programm zum Mitsingen und Mitschunkeln. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 
Grußworte durch Gauvorsitzenden Andreas Raab und Bürgermeister Martin Piott. 
Bei Einbruch der Dunkelheit, nach der Feuerrede vorgetragen durch Gaukulturwart Friedrich Schinko, werden die Kids und die Jugendfeuerwehr mit Fackeln den Feuerstoß entzünden. 

Parken kann man am Vereinsheim der Hundefreunde und oberhalb des Hundeplatzes, in Richtung Wildenstein, auf der ausgewiesenen Wiesenfläche. 
Sie sind herzlich zu unserer Sonnenwendfeier, am 23. Juni 2012, ab 18:30 Uhr, eingeladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Schwäbischer Albverein e.V., OG Fichtenau Andreas Raab
Wolfgang Schaal, 1. Vorsitzender Gauvorsitzender, Burgberg-Tauber-Gau

(Kontakt: Wolfgang Schaal Tel. 07957/476)

Zusätzliche Informationen