Schwaebischer-Alb-Verein-Logo-kl100 Jahre Burgberg-Tauber-Gau

    Schwäbischer Albverein e.V.

     Burgberg - Tauber – Gau (gegr. 1904)



Tagesfahrt zu den Höhlensystemen der Schwäbischen Alb

Einen Blick in die Unterwelt wirft der Burgberg-Tauber-Gau bei der Tagesfahrt am
8. Juli 2012 zu zwei der schönsten Schauhöhlen der Mittleren Alb.

(Diese Ausfahrt wurde bereits im vergangenen Jahr angeboten, musste jedoch aus terminlichen Gründen abgesagt werden; bitte bei Interesse um erneute Anmeldung für die Ausfahrt am 08. Juli 2012 bei Andreas Raab.) 

Gauvorsitzender Andreas Raab, der die Alb als ehemaliger Bürgermeister von Laichingen bestens kennt, wird diese Ausfahrt begleiten.

Nach der Ankunft gibt es eine Besichtigung der Laichinger Tiefenhöhle, der tiefsten Schauhöhle Deutschlands. Wer auf den „Tiefenrausch“ verzichtet, kann sich im Höhlenrasthaus gütlich tun. Nach der Führung folgt eine einstündige Wanderung zur „Skihütte“ mit Vesperpause, anschließend geht es zu Fuß weiter nach Westerheim zur Schertelshöhle mit Besichtigungsmöglichkeit. Die Gesamtwanderstrecke beträgt ca. 14 km.

Anschließend ist Einkehr in Westerheim. Die Heimfahrt ist ab 17:00 Uhr vorgesehen.

Für Mitfahrer aus dem Gaugebiet ist eine Buslinie ab Bad Mergentheim (7.15) über Weikersheim (7:30), Niederstetten (7:45) und Blaufelden (8:00) eingerichtet.

Weiter kann unterwegs noch bis Crailsheim zugestiegen werden.

Abfahrt am Volksfestplatz ca. 8:30 Uhr.

Bitte kurzfristige Anmeldung bei Andreas Raab, Tel. 09851/550 60 95

Die Plätze werden in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen vergeben.

Im Reisepreis von ca. 20.- Euro sind Busfahrt sowie der Eintritt für die Höhlenbesichtigungen enthalten; bezahlt wird unterwegs.

 

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung bei der Ausfahrt auf die Schwäbische Alb.

Mit freundlichem Wandergruß
Andreas Raab
Gauvorsitzende


Helmut Müller
Gauwanderwart 

 

Zusätzliche Informationen