Rückblick Radtour Würzburg

am 02.09.2012

Radtour WürzburgBei gutem Radelwetter starteten wir um 7.30 in Bartenstein, über Heuchlingen, Kälberbach erreichten wir Schrozberg. Nun war die Gruppe vollständig. Über Reupoldsrot, Wolkersfelden, Lichtel, Münster, Creglingen kamen wir in Bieberehren an.
Auf der Gaubahnlinie über Baldersheim, Gaukönigshofen erreicht man nach 31 km Ochsenfurt am Main. Die Strecke ist inzwischen asphaltiert und somit auch für Rennrad gut geeignet. In Ochsenfurt überquerten wir den Main auf der neu sanierten Steinbrücke.
Radtour Würzburg
Nach abwechslungsreicher Fahrt war unsere Mittagsrast in Sommerhausen erreicht. Gut gestärkt kamen wir in Würzburg an. Über die alte Mainbrücke kamen wir in die Innenstadt, wo wir im Domcafe noch eine Rast einlegten.
Radtour WürzburgMit der DB ereichten wir wohlbehalten Schrozberg. Auf der Heimfahrt machten wir in Riedbach noch einen Zwischenstop. Nach 92 km Radstrecke ereichten wir wieder Bartenstein.

Text und Fotos: Eberhard Gräf

Zusätzliche Informationen