wappen-bartenstein-150x158wappen-bartenstein-150x158

TSV Bartenstein 

 

 

05.06.2017


Jugendfussball


C-Jugend

TSV Bartenstein - C-Jugend Oktober 2016

Vordere Reihe von links:
Daniel Krämer, Marcel Pieruschka, Nicklas Köberer, Nicklas Schneider, Tobias Meier, Philipp Bach, Leon Schilpp
Mittler Reihe von links:
Matthias Markert, Marco Weiß, Adrian Philipp, Devis Dederer, Ewald Göringer, Daniel Zelmer, Sedrik Schweickert, Timo Baumann, John Dederer, Florian Brenner
Es fehlen:
Janek Hoffmann, Günther Bach (machte das Foto)

 

Wir haben die Saison mit einem hervorragenden 3. Platz in der Leistungsklasse abgeschlossen. Da wir spielfrei am letzten Spieltag waren gelang es dem SV Mulfingen mit einem Sieg an uns vorbei zu ziehen. Vor der Saison hätte man nicht unbedingt an ein solch gutes abschneiden geglaubt. Die Mannschaft hat über die ganze Saison sehr gut gearbeitet und sich die Pause redlich verdient.

 

 

  

 

D ‑Jugend

TSV Bartenstein - D-Jugend Oktober 2016

von links nach rechts:
Camil Lehmann, Moritz Teifel, Yaro Schmidt, Elias Ley, Markus Müller, Lara Balbach, Jana Kraft, Ida Ruck, Hannah Stiefel, Dimitri Dederer

TSV Bartenstein - SGM Weikersheim 0:3 (0:2)
SGM Wiesenbach II - TSV Bartenstein 2:1 (1:1)

Leider gingen auch die letzten beiden Partien verloren, so dass man die Saison als Vorletzter abschloss. Aber auch dieses Team hat über die ganze Saison hart gearbeitet und wird sich bestimmt in der neuen Saison verbessern. Torhüter Markus Müller nahm an einer Nachsichtung seine Jahrganges beim DFB-Stützpunkt in Schrozberg teil und wurde anschließend zu weiteren Trainings, in denen er genauer unter die Lupe genommen wird, eingeladen.

Tor:
Dimitri Dederer

Es spielten:
Markus Müller, Lara Balbach, Luke Zanzinger, Camil Lehmann, Naum Veljanovski, Moritz Teifel, Elias Ley, Yaro Schmidt, Hannah Stiefel, Dimitri Dederer

 

Sportplatzpflege Außenanlagen

Am 10.06.17 treffen wir uns um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz, um die Außenanlagen zu mähen. Wir bitten um rege Teilnahme unserer Mitglieder, damit die Arbeiten zügig erledigt werden können. Denn viele Hände, schnelles Ende. Anschließend können wir bei Gegrilltem unser Werk genießen.

 

Günther Bach
meister24000@aol.de

Zusätzliche Informationen