Willkommen in der entstehenden Ausstellung zwischen Humor und Ernst

Mehr ist Mehr Nicht immer mehr Meer

von Martin Schwarz

am Wochenende 16. / 17. Oktober 2021, 10 bis 18 Uhr im Schloss Bartenstein Schlossplatz 1

D-74575 Schrozberg

Es sind sehr viele kleine und einige große Bilder ausgestellt im

AtelierMuseumSchaulager

In den mehrheitlich unrenovierten Räumen befinden sich 

    • Das Malatelier mit kunterbunten Farbspuren und begonnenen Bildern Ein ART-Flohmarkt als Raritäten-Kabinett mit Objektmetamorphosen
    • Ein religiöser Raum „auf der Suche nach der Transzendenz“ mit Einblick in die barocke Schlosskirche Bartenstein
    • Ein altes Bild, welches früher van Gogh zugeschrieben wurde Ganz schwarze und farbige Bilder in der Malweise nach van Gogh, Monet und Kandinsky
    • Ein imaginärer Besuch von Claude Monet in Bartenstein in vier Bildern vom Schloss
    • Ein größerer Haufen von alten Schwarz/Weiß-Fotografien mit unbekannten Menschen – „Wer sieht mich noch einmal an?“
    • Ein Raum – „Schrecken und Melancholie der Vergänglichkeit“ Mineralische Buchobjekte und Bücherblumen
    • Grüße aus dem KUNSTZOO
    • Ein Spiegel mit Augen, ein Bild mit einem großen Punkt, eine Tasche mit Rehfüßen, ein Bild mit dem Wort „Nichts“ und ein Bild mit „Liebe“ Gottfried Kellers größte Zeichnung (Rekonstruktion)
    • Nietzsches-Adler an Weihnachten, Kirchen in Grotten, ein gewöhnliches Landschaftsbild, Gardinendrucke

Im Gästezimmer und in der Küche werden Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus der Kunstkammer-Sammlung gezeigt.

Es erscheint ein Künstlerheft: Martin Schwarz „Atelier-impressionen, Berichte und Notizen“

Das 36-seitige, 24x17 cm große Heft enthält eine Geschichte sowi.e 20 Abbildungen und ist für 12 Euro zu erwerben.

Beim Besuch der Ausstellung muss nach der aktuellen Corona-Verordnung der GGG- Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) vorliegen.