Editha Konwitschny spielt
Kompositionen von Martin Schwarz

(Vernissage Backnang)

Die Kompositionen starten bei Minute 7:30

 

Aus der Vernissage "Martin Schwarz — Acht Themen in acht Räumen" vom 04.09.2016 in der Galerie im Helferhaus in Backnang; Einführung: Ernst Hövelborn

Picasso anders
Zahnkunst aus der Praxis im Schloss Schrozberg
Sedimente der Nacht
Gottfried Keller und das Nichts
Van Gogh in den Schweizer Bergen
Van Gogh fortgesetzt
Die Bibliothek der verwandelten Bücher
Gardinendrucke als Musenspuren


Martin Schwarz im Schloss Bartenstein (* 10. August 1946 in Winterthur) ist ein Schweizer Maler, Konzept- und Objektkünstler, Fotograf, Autor und Verleger. Manchmal ohne, lieber aber mit Familie lebt er in einem Seitenflügel des Schlosses Bartenstein.

Auch Editha Konwitschny, Solistin, Konzertmeisterin oder Kammermusikerin wohnte einige Jahre im Bartensteiner Schloss.
Heute lebt sie mit ihrer Familie in in der Villa Franck in Murrhardt.

Zusätzliche Informationen