Duo Tirando featuring Gilgamesh Weidkuhn

Schloss Schrozberg, Kultursaal

Duo Tirando featuring Gilgamesh Weidkuhn 2018 - Schloss Schrozberg, Kultursaal

„Immer wieder brandet Jubel auf; …......wenn Gutscher und Breitschopf ihre Finger in halsbrecherischer Geschwindigkeit über die Saiten fegen lassen und dennoch technisch hochfeines Gitarrenspiel zeigen“, schrieb die Hohenloher Zeitung in einer Konzertkritik des „Duo Tirando“. 

Wolfgang Gutscher und Michael Breitschopf geben sich ihren musikalischen Sonnenseiten hin. Hierbei entsteht ein abwechslungsreiches Programm aus Gypsy und Sambarhytmen, temporeichen Eskapaden aus alten Stilepochen, beeindruckendem Fingerpicking und einigen Balladen. 

Auch bei ihren Auftritten im SWR Fernsehen und im Rundfunk überzeugten die beiden mit Eigenkompositionen ebenso wie mit Klassikern, die in Duo Tirando Manier in völlig neuem Gewand erscheinen. 

Zwei Gitarristen, Singer/Songwriter, die sich auf hohem musikalischem Niveau blind verstehen und dabei stets eins im Zentrum halten: Die Freude am Musik-machen. Davon zeugt auch ihr Debutalbum „Acoustic Guitars for real“. 

Bei diesem Konzert wird das Duo unterstützt von dem Percussionisten Gilgamesh Weidkuhn. Der in Schrozberg lebende Schweizer versteht es, die Musik des Duos sanft und dennoch druckvoll zu begleiten und so noch eine weitere, technisch hochfeine Fassette, einzubauen. 

Die Bewirtung übernimmt die evangelische Kirchengemeinde Schrozberg. Der Erlös wird für die Kirchenrenovierung verwendet.

Am Samstag, 20. Oktober 2018 um 20 Uhr im Kultursaal im Schloss Schrozberg


Veranstalter: Stadtverwaltung Schrozberg

Eintritt : Vorverkauf: 10 EUR; Abendkasse: 12 EUR
bei der

Stadtverwaltung Schrozberg
Krailshausener Straße 15
74575 Schrozberg
Zimmer-Nr. 112
Tel. 0 79 35 / 7 07-25
www.stadt-schrozberg.de
info@schrozberg.de

Zusätzliche Informationen