7. Genießermarkt in Niederstetten7. Genießermarkt in Niederstetten in und um die Alte Turnhalle
Kleine, feine Messe rund um den Genuss

Unsere Genussmesse findet am Samstag, 25. April und am Sonntag 26. April 2020 jeweils von 11:45 Uhr bis 18:00 Uhr in und rund um die romantisch direkt am Vorbach gelegene Alte Turnhalle und dem Hofgarten statt.

Wir laden Sie zum Probieren und Kaufen von hochwertigen regionalen Produkten ein und zeigen die Möglichkeiten auf, aus der anspruchsvolle Verbraucher in unserer Region schöpfen können. Der Genießermarkt will zum bewussten Genießen verlocken und Lust darauf machen, den Kontakt zu den Menschen zu suchen, die unsere Nahrung herstellen. 50 Aussteller werden in diesem Jahr vertreten sein.

Die Produktpalette der Anbieter reicht von Kürbisprodukten, Würzpasten und Honig-Sangria über Whisky, Ziegen­käse, Kaffee, hand­ge­fertigten Pralinen, Essige aus Wild­blüten und Wild­obst bis hin zu Meerrettich­produkten, Gewürz­spezialitäten, Freiburger Käse­kuchen, Trüffel­produkten, Grün­kern­er­zeug­nissen, Produkte vom Limpurger Rind und vom Zebu, Bauer­hof­eis, hand­werklich her­gestellte Senf-, Cassis- und Kürbis­produkte, versch. Bio Honige, BBQ Soßen, Crepes & Galettes, Bio Flamm­buchen, frisch zu­bereiteten Forellen und… und… Fast wie eine kleine „Slowfood-Messe“.

Cars and Cocktails……Machen Sie Ihre Fahrt zum Genießermarkt am 26.4. in Niederstetten schon zum Erlebnis mit Ihrem Old- oder Youngtimer.
Als Highlight bieten wir für jeden, der möchte, Mitfahrten in Oldtimern gegen eine Spende von 5€ / Fahrt zu Gunsten der DLRG Niederstetten (Fahrtkostenzuschuss Schwimmen Kinder)!

Informationen:
Heidi Maedel
Telefon: 07932-9102-12 
E-Mail: heidi.maedel@niederstetten.de 
www.niederstetten.de