Franz-Josef Strohmeier

spielt Patrick Süßkinds „DER KONTRABASS“

KULT Niederstetten - LaJazzO - LandesjugendJazzOrchester

Ja, man hat es nicht leicht als Kontra­bassist in einem großen Orchester.
Der Protagonist des Stückes (Franz Josef Stroh­meier in einer Parade­rolle) erzählt uns vom Alltag mit dem größten, unhandlichsten und "un-solistischsten" Solo-Instrument, von seinen Nöten und seinen Träumen, von seinem Minder­wertig­keits­gefühl und – von seiner heim­lichen Liebe zur Sopranistin Sarah. Seine manchmal nörgelnde Un­zu­friedenheit, aber auch seine scharf­­züngige Kritik an denen, die schuld sind an seiner Situation, bis hin zu brilliant gespielter "Selbstgefälligkeit", offen­baren die Abgründe des Künstler­daseins.

Süskind hat ein Solo für einen Schau­spieler geschrieben - einfühlsam, bitter-komisch und voll Esprit.

Freitag, 07.02.2020
Beginn 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) 
KULT Niederstetten, Hauptr. 52/1

Eintritt: 16 € (erm. 14 €)

VVK online: .OKTicket
Verbindiche Reservierung:
Städtische Mediothek NIederstetten  mediothek@niederstetten.de 
oder Tel.:  07932 60032