Schrozberg zahlt Baukindergeld

Schrozberg ist familienfreundlich, denn Familien mit Kindern bekommen Geld von der Stadt, wenn sie sich ein Eigenheim zulegen wollen. Egal ob bei Neubau oder Sanierung von vorhandenem Wohnraum, die Stadt gewährt einen Zuschuss für jedes Kind unter 18 Jahren, auch wenn die Kinder noch gar nicht geboren wurden - das geht, wenn die Kinder innerhalb von 3 Jahren, nachdem der Zuschuss früher bereits für andere Kinder gewährt wurde, zur Welt kommen.
Das Ganze geht vollkommen unkompliziert.

Sie wollen bauen?

Dann ist das fast gar kein Problem, denn wenn sie den Bauplatz von der Stadt kaufen, werden vom Kaufpreis einfach pro Kind 2 Euro/m² abgezogen (allerdings begrenzt auf eine Grundstücksgröße von 800m²).

Sie wollen eine gebrauchte Immobilie kaufen und renovieren oder etwas Eigenes sanieren??

Dann bekommen Sie bei einer Investitionssumme ab 50.000 Euro jür jedes Kind unter 18 Jahren 1%, maximal 1.000 Euro pro Kind. Hierzu ist es wichtig, dass Sie sich vor der endgültigen Kaufentscheidung bzw. vor dem Beginn der Renovierugsarbeiten bei der Stadtverwaltung melden und diesen Zuschuss beantragen.
Gemeindrat und Stadtverwaltung möchten damit erreichen, dass es Familien bei einer Existenzgründung etwas leichter haben, darum diese besondere finanzielle Unterstützung.

Also melden Sie sich bei uns, wenn Sie bauen oder umbauen wollen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner sind:
Iris Albig für Renovierungs- und Sanierungsabsichten, Telefon 07935-707-32 oder iris.albig@schrozberg.de
Karl-Albrecht Wagner für Neubau- und Kaufabsichten, Telefon 07935-707-31 oder karl-albrecht.wagner@schrozberg.de

http://www.stadt-schrozberg.de

Zusätzliche Informationen