TSV Bartenstein 

Dorfpokal 2019 

Bartensteiner Dorfpokal

Dorfpokal 2019

Wieder einmal erlebten die zahlreichen Zuschauer bei, Petrus sei Dank, trockenem Fußballwetter spannende Spiele. Insgesamt 9 Mannschaften nahmen dieses Jahr teil und jedes Team wollte so erfolgreich wie möglich abschließen.

Nach den Gruppenspielen, die unter der Leitung von Slavko Gljuck und Alex Heth standen, setzten sich in der Gruppe A die Mannschaften Club Z aus Zaisenhausen und die Sportfreunde Budderrettersheim, in der Gruppe B die Distelhäuser Pilsköpfe und die Brüder von Bernd aus Blaufelden für das Halbfinale durch. Nach spannenden Halbfinalspielen setzten sich die Brüder von Bernd und die Sportfreunde Budderrettersheim für das Finale durch. Die anderen Teams bestritten ein Platzierungsspiel um die Plätze. In einem spannenden Finale setzte sich die Brüder von Bernd, knapp mit 3:2 durch und gewannen das Turnier verdient.

Der TSV Bartenstein bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften. Ebenso bei den Schiedsrichtern, den Sanitätern sowie allen Helfern vor, während und nach dem Turnier für ihre tolle Arbeit. Das Turnier gewinnt immer mehr ansehen, wenn man bedenkt, welchen Anreiseweg manche Teams auf sich nehmen. So kommen die Distelhäuser Pilsköpfe eben auch aus Distelhausen, die Peter Ruppel GmbH aus Lauda. Zum Ersten aber nicht zum Letzten Mal nahm die Mannschaft Brüder von Bernd den Siegerpokal in Empfang, denn nun gibt es jedes Jahr einen Siegerpokal. Weiterhin bedanken wir uns bei der Metzgerei Schilpp, LBV Edeka Markt Schrozberg und Frankenbräu Brauerei Riedbach für ihre gestifteten Preise.

Spiel um Platz 8: TSV Veteranen - Lattenknaller 2:0
Spiel um Platz 7: TSV Veteranen - Ruppel GmbH 0:3
Spiel um Platz 5: Dynamo Tresen - Stigh High 0:1
Spiel um Platz 3: Distelhäuser Pilsköpfe - Club Z 3:0
Endspiel: Sportfreunde Budderrettersheim - Brüder von Bernd 2:3

Günther Bach
meister24000@aol.de
 

Zusätzliche Informationen